Rezension „Die Frauen vom Löwenhof Agnetas Erbe“

Die Frauen vom Löwenhof Agnetas Erbe

Ich darf von mytest das Buch „Die Frauen vom Löwenhof Agnetas Erbe“ testlesen. Herzlichen Dank für diese Chance!

Das Buch „Die Frauen vom Löwenhof – Agnetas Erbe“ welches im Ullstein Verlag erscheint, handelt von Agneta Lejongard. Sie ist eine junge, starke und tapfere Frau, die genau weiß, welchen Weg sie in Ihrem Leben gehen möchte. Plötzlich wird ihr Leben durch einen Schicksalsschlag komplett auf den Kopf gestellt. Agneta muss ihr Erbe antreten und von nun an selber die Zukunft des Löwenhofs sichern. Doch Agneta findet selbstverständlich Lösungen und kann mutig ihr Leben auf dem Löwenhof selbstständig in die Hand nehmen. Unvorhergesehene Geschehnisse bereichern Agnetas Leben und machen es farbenfroh. Es werden leuchtende Akzente für eine ereignisreiche Zukunft gesetzt.

Corina Bomann ist eine deutsche Schriftstellerin. Sie hat schon zahlreiche Bücher veröffentlicht und ist auf der Spiegel-Bestsellerliste vertreten.

Die Story einer jungen und mutigen Frau, die selber die Zukunft eines jahrhundertealten Gutshofs meistern muss, verknüpft mit den Wirren eines Kriegs ist eine beachtliche Herausforderung. Diese zu einer spannenden und lesebegeisternden Geschichte zu verbinden ist Corina Bomann durchaus gelungen.  Der Schreibstil ist flüssig und trotz der umfangreichen Seitenanzahl nicht langatmig oder langweilig zu lesen. Es macht Spaß, die Frauen vom Löwenhof – Agnetas Erbe zu lesen und mit Agneta mitzufiebern was ihr das Leben bereithält.

Mir persönlich hat das Buch von Corina Bomann „Die Frauen vom Löwenhof – Agnetas Erbe“ sehr gut gefallen und kann einen Kauf mit voller Überzeugung empfehlen. Habe beim Lesen sehr mitgefiebert und es erwarten den Leser spannende und starke Charaktere. Man kann sich auf lange Lesenächte einstellen.

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band dieser äußerst gelungenen Serie.

#mytestlöwenhof

#Rezensionsexemplar

#Ullsteinverlag

#Werbung