Kirschkuchen à la Klara

Kirschkuchen à la Klara

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch sehr gerne ein Lieblings-Rezept von mir vorstellen 🙂

Kirschkuchen à la Klara

Teig:

  • 125 g weiche Butter
  • 150 g Rohrohrzucker
  • 3 Eier
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillinzucker

Belag:

  • 350 g Schattenmorellen (abgetropft, entsteint)

Backtemperatur:

180 °C (Ober-/Unterhitze), das kommt aber immer auf den jeweiligen Backofen an.

Zubereitung:

Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig mischen. Springform Ø 26 cm einfetten, Teig einfüllen, verstreichen und mit den Schattenmorellen belegen.

Anschließend könnt ihr den leckeren Kirschkuchen in den Backofen schieben.

Nach dem Backen stäube ich den auf den noch heißen Kirschkuchen sofort Puderzucker. So hält der Puderzucker schön lange und sieht appetitlich aus!

Ich wünsche euch eine wunderschöne Kaffeepause und hoffe euch schmeckt mein Kirschkuchen à la Klara.

Alles Liebe, Klara

 

Schreibe einen Kommentar